"Forza Horizon 4" (02/2019)
"Thronebreaker: The Witcher Tales" (02/2019)
"Pokemon: Let´s Go, Evoli!" (01/2019)

 

B-Noten bitte!

Evil Jens hatte die Idee, eine sog. B-Note zu vergeben, die in Zeiten der allgegenwärtigen DLC-Plage darauf zielt, der gekauften Presse, die bereit ist jedem Trend ihren Arsch hinzuhalten, ein weiteres Gegengewicht zu setzen.

Und "Forza Horizon 4" ist geradezu der perfekte Start für dieses Feature, denn es besitzt keinerlei Volatilität (nur für Dich, Volker) zu über 99 % der Spiele der letzten zehn Jahre, die anders als "The Witcher 3" mal gar keinen bis fast gar keinen Gegenwert für eine ganze Stange Geld erbrachten.

 

Alles neu macht der Mai, erm, 2019!

Nach mal wieder stressbedingter Pause habe ich die Gelegenheit genutzt und mein pseudowissenschaftliches 100er Wertungssystem ad acta gelegt und durch ein vergleichweise simples System mit 10er Wertung ersetzt.

Erstens, weil ich es leid war, immer wieder eine Punktlandung in jeder Kategorie hinzulegen, insbesondere wenn das Spiel offensichtlich gar keinen Wert darauf legte, etwa gut zu klingen oder eine Handlung zu haben, die das Wort Handlung auch verdient.
Zweitens, weil manchmal die starre Gewichtung der einzelnen Kategorien eine Diskrepanz zwischen Text und der finalen Wertung offenbarte, sprich Leser hin und wieder weniger Punkte erwartet hatten.
Und drittens, weil selbst ein grottiges Spiel rechnerisch fast nicht unter 45 % rutschen konnte. Nun habe ich die Gelegenheit auch mit Wonne ein, zwei oder drei von zehn Punkten vergeben zu können und potentiell freier zu schreiben.

Zunächst hat dies natürlich den Nachteil, dass sich nicht mehr viel auf meiner Seite befindet - so ist hinter dem noch nichts verlinkt, sozusagen "work in progress" - aber das wird hoffentlich bald wieder. Außerdem kämpfe ich noch ganz schön damit, dass die Seite nun auf Smartphones besser aussieht als in der Vergangenheit. Da ich selbst jedoch keines mit hochauflösendem Display von 1.440p oder mehr habe, kann es gut sein, dass die Schrift immer noch zu klein ist oder Tabellen einfach nicht so aussehen wollen wie am PC.

Gruß